20 Fakten über mich – das Blogstöckchen

Und ich dachte das wäre eigentlich schon vorbei, aber der Michel hat mich letzte Woche auch noch mit so einem Blogstöckchen beworfen. Ich habe mich geduckt, das Wochenende abgewartet und komme nun noch schnell mit den 20 Fakten über mich – einer kleinen Erweiterung zum Geburtstagspost.

  1. Ich habe irgendwann den Bezug zu „moderner“ Musik verloren, nähere mich dem aber wieder allmählich an.
  2. Ich habe erst in der 4. Klasse mein Seepferdchen gemacht, dann aber direkt eine Woche später Bronze.
  3. Ich war mal auf Mutter-Kind-Kur.
  4. Mein Nachname ist ungarischen Ursprungs.
  5. Ich habe mal eine Kurzgeschichte zur Reichspogromnacht geschrieben und bei einem Gottestdienst vorgetragen.
  6. Ich habe mal ein kleines 2-Mann-Flugzeug steuern dürfen.
  7. Ich zupfe meine Augenbrauen.
  8. Ich hatte mal ein Ohrloch.
  9. Ich höre gerne Reinhard Mey.
  10. Mein linker kleiner Finger ist immer sehr häufig taub.
  11. Ich bin in der 10. Klasse verdammt gerne sitzen geblieben.
  12. Ich habe mal als Cocktail-Mixer gearbeitet.
  13. Ich konnte mit meinem Mofa freihändig fahren.
  14. Mein Lieblingssaurier war der Triceratops.
  15. Ich kenne noch meine ICQ-Nummer.
  16. Meine erste Domain war www.hoelm.de – irgendwie 1999.
  17. Ich besaß in meinem Leben nur 2 Fußballtrikots – Borussia Mönchengladbach und Glasgow Rangers.
  18. Ich gucke leidenschaftlich gerne „100 Jahre“.
  19. Meine Eltern haben uns damals einen Super Nintendo geschenkt. Allerdings gaben sie uns zunächst nur den Controller und erzählten uns, dass man den an den Gameboy anschließen könne – wir glaubten es.
  20. Ich hasse „Snake“.

Ich gebe dann nun mal weiter an Daniel …

 

Christian