#heimkommen

So schön der EDEKA-Spot auch war, diese Parodie von drei schlechten Schauspielern, einem guten Sänger, einem Friseur und Olli Schulz bringt die Kontroverse noch mal auf den Punkt und ist wirklich einen Klick wert. Ich mag die Leute von Circus Ramba Zamba, oder wie das heißt, wirklich nicht, aber manchmal hauen sie dann doch etwas raus, das mich zum Schmunzeln bringt. Und irgendwie sieht Udo Waltz ja aus, wie der Parade-Opa für das Heimkommen an Weihnachten. Auf jeden Fall gelungener, als die peinliche Variante der Deutschen Bahn.

 

Christian